wissen.de
Total votes: 13
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Kollation

Kol|la|ti|on
f.; , en
1
das Zusammentragen der Bogen eines Buches
2
Vergleich zwischen Abschrift u. Urschrift
3
leichte Abendmahlzeit an Fastentagen
3.1 danach
leichte Zwischenmahlzeit
4 Rechtsw.
Ausgleich zwischen Erben, wenn einer (od. mehrere) von ihnen schon vor dem Tode des Erblassers Zuwendungen erhalten hat
[< lat. collatio »das Zusammentragen, Beitrag, Vergleichung« u. frz. collation »Imbiss«]
Total votes: 13