wissen.de
Total votes: 10
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Neologie

Neo|lo|gie
f.; , n
1 zählb.; veraltet
Neuerung, sprachl. Neubildung, Neologismus
2 unz.; Theol.
aufklärerische, rationalistische Richtung der evang. Theologie des 18. Jh., die die theol. Lehre den Erkenntnissen der damaligen Wissenschaften anzupassen suchte
[< Neo + logos »Wort, Rede, Kunde«]
Total votes: 10