wissen.de
You voted 1. Total votes: 59
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

1. Regal

wirtschaftlich nutzbares Hoheitsrecht
aus
mlat.
regalia „das dem König Zustehende, bes. die ihm zustehenden Einkünfte“, aus
lat.
regalis „dem König zukommend, königlich“, zu
lat.
rex,
Gen.
regis,
„König“
2. Regal
Gestell mit Fächern bes. für Bücher oder Waren
aus
nddt.
Rijol, Riol, Reol „Bücherbrett“, vielleicht über
frz.
rigole „Rinne“ aus
ital.
(Kaufmannspr.) riga „Reihe“
You voted 1. Total votes: 59