Lexikon

Achromt

[der; griechisch]
Landschaftslinse
eine Linsenkombination, bei der die chromatische Aberration durch die Zusammenkittung zweier Linsen (Sammel- und Zerstreuungslinse) aus verschiedenen Glassorten unterschiedlicher Brechkraft (Kron- und Flintglas) behoben wird. Zwei Achromate bilden einen Aplanaten. Vorgänger der Anastigmate. Fotoobjektive.

Das könnte Sie auch interessieren