wissen.de
Total votes: 32
LEXIKON

Andachtsbild

Bild meist religiösen Inhalts, das Andacht erweckt oder erwecken kann; um 1300 unter dem Einfluss der deutschen Mystik entstandener Typus religiöser Darstellung zur privaten Erbauung; repräsentiert die Individualisierung der Frömmigkeit im aufsteigenden Bürgertum. Die christlichen Andachtsbilder zeigen die göttlichen Personen, biblische Stoffe, Heilige, symbolische oder allegorische Motive (Christus-Johannesgruppe, Vesperbild, Schmerzensmann).
Total votes: 32