Lexikon

rnim

Arnim, Bettina von
Bettina von Arnim
Bettina von, eigentlich Anna Elisabeth von, deutsche Schriftstellerin, * 4. 4. 1785 Frankfurt am Main,  20. 1. 1859 Berlin; verheiratet mit Achim von Arnim, Schwester von C. Brentano; leidenschaftlich von allen Zeitfragen bewegt, erregte durch Übersteigerungen oft Anstoß (1811 Bruch mit Goethe); in Briefdichtungen verklärte sie zeitgenössische Dichtergestalten („Goethes Briefwechsel mit einem Kinde“ 1835; „Die Günderode“ 1840; „C. Brentanos Frühlingskranz“ 1844); später freisinnig-sozialistische Gedanken.
Planeten, Stern
Wissenschaft

Totgeglaubte leben länger

Wenn sich ein Stern wie die Sonne zu einem Roten Riesen aufbläht, verschlingt er seine nahen Planeten. Nun haben Astronomen jedoch Trabanten nach diesem Endstadium entdeckt. von THOMAS BÜHRKE In rund 7,5 Milliarden Jahren hat die Sonne den Wasserstoff-Vorrat in ihrem Zentralbereich aufgebraucht. Dann schrumpft der Kern, bis...

Wissenschaft

Wie alt sind die Sterne?

Die stellare Datierung ist schwierig und oft mit großen Unsicherheiten behaftet. Die Gyrochronologie hilft nun bei isolierten Sternen. von DIRK EIDEMÜLLER Das Gewimmel im Sternenhimmel besteht aus ganz unterschiedlichen Gestirnen: von den kühlen Roten Zwergen, die viele Dutzend Milliarden Jahre brennen, bis zu den heißen Blauen...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon