Lexikon

Berufsfeuerwehr

Abkürzung BF, öffentliche Feuerwehr einer Kommune; besteht aus hauptamtlich tätigen Personen (Einsatzkräften), die Beamte des feuerwehrtechnischen Dienstes sind. Nach den Brandschutzgesetzen der Länder ist in Städten über 100 000 Einwohner eine Berufsfeuerwehr einzurichten, bis 150 000 Einwohner besteht die Möglichkeit für eine Ausnahmegenehmigung. Feuerwehr.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Kalender