wissen.de
Total votes: 13
LEXIKON

Bildtelefon

Video-Telefon
Telefon, das mit Bildschirm und elektronischer Kamera ausgestattet ist und so eine audiovisuelle Kommunikation ermöglicht. Da der Informationsgehalt eines Bildes etwa hundertmal so groß ist wie der eines Gesprächs, braucht man besondere, aufwändige Übertragungseinrichtungen. Schon 19361940 gab es zwischen Berlin und Leipzig einen öffentlichen „Fernseh-Sprechdienst“, der 1940 wegen ungenügender Rentabilität wieder eingestellt wurde. Erst durch den Einsatz von ISDN ist eine akzeptable Bildqualität im privaten Anwendungsbereich möglich geworden. Lichtwellenleiter.
Total votes: 13