wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Gurke

die Bezeichnung der Gemüseart ist eine Entlehnung aus
poln.
ogurek, das seinerseits eine Entlehnung aus
griech.
ágovros „unreif“ darstellt; die Benennung gründet darin, dass das Gemüse bereits in unreifer Form geerntet wird; in verschiedenen deutschen Mundarten, vor allem im süddeutschen Raum, werden dagegen Bezeichnungen für das grüne Gemüse verwendet, die auf der
lat.
Form cucumer „Gurke“ beruhen, z. B. Guckummer oder gommer; vgl. auch
engl.
cucumber
Total votes: 0