wissen.de
Total votes: 10
LEXIKON

Daimler AG

Stuttgart, weltweit tätiger Industriekonzern, dessen Kernbereich der Automobilbau ist; entstand 1998 als DaimlerChrysler AG aus dem Zusammenschluss von Daimler-Benz AG und Chrysler Corporation; 2007 Verkauf von 80,1% der Chrysler-Anteile und Umbenennung in Daimler AG; die Geschäftsaktivitäten sind in folgende Gruppen zusammengefasst: Mercedes-Benz Cars (Marken: Mercedes-Benz, smart, AMG und Maybach), Daimler Trucks, Daimler Financial Services sowie Mercedes-Benz Vans und Daimler Buses; Produktionsstätten in 17 Ländern; Umsatz 2010: 97,8 Mrd. Euro, rund 260 100 Beschäftigte; Vorstandsvorsitzender seit 2006: Dieter Zetsche.
Total votes: 10