Wahrig Herkunftswörterbuch

Ethos

sittliche Gesinnung
aus
griech.
ethos „Sitte, Brauch, Herkommen“, zu
griech.
etho „ich bin gewöhnt“, zu
griech.
ethizein „gewöhnen“,
griech.
ethizesthai „sich gewöhnen“, vielleicht über eine ältere Form
griech.
*swetho zu
Sanskrit
svadhā „Eigenart, Gewohnheit“, zu einem Reflexivstamm
Sanskrit
*swe „sich selbst“ und der Wurzel
Sanskrit
*dhe „machen, setzen“

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache