wissen.de
Total votes: 73
LEXIKON

Demokrt

Demokritos
griechischer Philosoph aus Abdera, * um 460 v. Chr.,  um 370 v. Chr.; Schüler des Leukippos von Milet; ein universaler Forscher und Denker; erklärte die Welt als Zusammensetzung letzter, unvergänglicher Teilchen, die sich im leeren Raum bewegen (Atomistik). In der Ethik vertrat er einen Eudämonismus, der auf der Atomlehre aufbaut und Götter und Unsterblichkeit leugnet.
Total votes: 73