Lexikon

Diabtiker-Lebensmittel

zur Ernährung der Zuckerkranken bestimmte Nahrungsmittel, die gegenüber Lebensmitteln normaler Beschaffenheit einen wesentlich niedrigeren Gehalt an belastenden Kohlenhydraten aufweisen. Die Kenntlichmachung muss enthalten: 1. Anteil an Kohlenhydraten, Fett und Eiweiß in %; 2. Energiegehalt in Joule (Kalorien); 3. Menge des Lebensmittels, die einer Broteinheit entspricht; 4. Art und Menge der zugesetzten Zuckeraustauschstoffe.
Naturkautschuk, Reifen
Wissenschaft

Die Runderneuerung des Reifens

Der Bedarf an Reifen ist enorm – ebenso die Zahl ausrangierter Exemplare, die auf Deponien lagern. Die meisten Reifen bestehen aus einem komplexen Komponenten-Mix, der kaum zu recyceln ist. Doch nun entwickeln Forscher alternative Rohstoffe und Verfahren, die den Problemen mit den Pneus ein Ende bereiten sollen. von HARTMUT NETZ...

Inseln, Vulkane, Leben
Wissenschaft

Oasen des Lebens

Vulkane löschen Leben aus – und lassen neues entstehen. von BETTINA WURCHE Der Ausbruch eines Vulkans mit seinen Glutwellen und Lavaströmen verbrennt mit einem Schlag alles Grün, vom Grashalm bis zum Baum. Nicht rechtzeitig geflohene Tiere ersticken in toxischen Gasen oder zerfallen zu Asche. Schließlich hinterlässt das...

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon