wissen.de
Total votes: 48
LEXIKON

Els Joglars

[span.; Die Spielleute]
1962 von Albert Boadella, Carlota Soldevila u. Anton Font in Barcelona gegr. Ensemble, das sich als „politisches Volkstheater“ versteht u. direkt oder indirekt auf polit. u. gesellschaftl. Verhältnisse einzuwirken sucht. Während der Franco-Diktatur geriet die Truppe deswegen unter Druck; einzelne Mitglieder wurden zu Gefängnisstrafen verurteilt. E. J. vermischen Schauspiel, Musik, Tanz, Gesang, Parodie u. Pantomime sowie Elemente des Kabaretts u. der Nonsens-Literatur u. visuelle Schockeffekte zu einer eigenständigen Form; auf der darstellerischen Ebene wird der Körperausdruck von Gebärdensprache unterstützt, das Wort wird durch Lautmalereien u. Schreien ergänzt bzw. ersetzt, tumultartige Improvisationen treten an die Stelle des geprobten Spiels, die Handlung wird in den Zuschauerraum verlagert. E. J. erarbeiten Stücke über Politik, Kirche u. Klerus, Kultur u. Künstler.
Total votes: 48