wissen.de
KALENDER
Fast sämtliche Motorbootbesitzer von Berlin und Umgebung haben mobil gemacht, um trotz scheußlichen Regenwetters aktiv oder als Zuschauer beim ersten Motorbootrennen des Deutschen Motorboot-Clubs auf dem Müggelsee dabei zu sein. "Argus VI", "Argus V" und "Antoinette" heißen die Rennboote, "Darling", "Sleipner", "Else" und "Pams" die Vergnügungsboote, die in den sieben Konkurrenzen siegreich durchs Ziel gehen.