Lexikon

Fertigungssysteme

Begriff der Produktionswirtschaft zur Kennzeichnung der unterschiedlichen Organisationsstrukturen bei mehrstufiger Fertigung, d. h. die Anordnung der Produktionsfaktoren zueinander und in Bezug auf das zu fertigende Produkt, das mehrere Bearbeitungsprozesse zu durchlaufen hat. Dabei ist zu unterscheiden zwischen Werkbankfertigung, Baustellenfertigung, Fließfertigung, Reihenfertigung, Gruppenfertigung u. Automation.
sciencebusters_NEU.jpg
Wissenschaft

Sternzeichen Rindsroulade

Angenommen, Ihr spirituell veranlagter Cousin würde Ihnen auf der Familienfeier ein Horoskop schenken: Würden Sie es dankend ablehnen oder lächelnd annehmen, um es später unbemerkt wegzuwerfen? Natürlich ist Astrologie nicht schon deshalb irgendwie sinnvoll, weil viele daran glauben. Davon summen Millionen Fliegen, die angeblich...

Netz, KI
Wissenschaft

Wie die KI genügsamer wird

Künstliche neuronale Netze sind die Basis des aktuellen KI-Booms. Doch ihre Anwendung und ihr Training verschlingen Unmengen an elektrischer Energie. Forscher suchen deshalb nach Möglichkeiten, sie effizienter zu machen. von THOMAS BRANDSTETTER Schätzungen zufolge benötigt eine einfache Anfrage an den Chatbot „ChatGPT“ etwa 10-...

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon