Daten der Weltgeschichte

13. 10. 1977

International

Palästinenser entführen eine Lufthansa-Maschine mit 86 Passagieren nach Mogadischu in Somalia. Die Entführer wollen elf deutsche und zwei türkische Terroristen freipressen. Am 17. 10. erschießen sie den Flugkapitän Jürgen Schumann. Am 18. 10. befreit eine Spezialeinheit des Bundesgrenzschutzes (GSG 9) die Passagiere. Wenige Stunden nach Bekanntgabe der Geiselbefreiung werden die deutschen Terroristen Andreas Baader, Jan-Carl Raspe und Gudrun Ensslin in der Justizvollzugsanstalt Stuttgart-Stammheim tot aufgefunden, Irmgard Möller ist schwer verletzt. Gerüchte, die entgegen der offizellen Version vom Selbstmord der Terroristen aufkommen, lassen sich nicht beweisen.

Krebszelle, Biomarker
Wissenschaft

Aufschlussreiche Marker

Biomarker neuen Typs ermöglichen es, Alzheimer im Blut zu erkennen und Depressionen anhand des Hirnstroms aufzuspüren. Zudem lassen sich damit Krebs sowie Erkrankungen von Nerven, Herz und Kreislauf immer häufiger individualisiert behandeln. von CHRISTIAN JUNG Ein häufiges Phänomen: Mehrere Patienten haben dieselbe Diagnose,...

Fischer_NEU_02.jpg
Wissenschaft

Nicht im Gleichgewicht

Es kommt selten vor, dass in aktuellen wissenschaftlichen Publikationen Arbeiten erwähnt werden, die älter als ein paar Jahre sind. Neulich berichtete die Fachzeitschrift Nature über die Prozesse, die in Wolken ablaufen müssen, damit genug Eispartikel gebildet werden, um es regnen zu lassen. Das Thema ist sicher nicht neu, und so...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon