wissen.de
You voted 2. Total votes: 18
LEXIKON

Gärspund

Gärröhre
gebogene, mit Erweiterungen versehene Glasröhre, die, zu einem Teil mit Wasser gefüllt und auf ein Gärgefäß gesteckt, den Zutritt von Luft zu der gärenden Flüssigkeit verhindert, aber überschüssige Kohlensäure entweichen lässt.
You voted 2. Total votes: 18