Lexikon

Gesamtgläubiger

eine Mehrzahl von Gläubigern, deren jeder die ganze Leistung fordern kann, die ihr Schuldner nur einmal bewirken muss; zu unterscheiden von den Gesamthandgläubigern (Gesamthand).

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel