Lexikon

Grafik-Designer

Beruf mit geregeltem Ausbildungsgang im künstlerischen und gestalterischen Bereich. Aufgaben: Bildgestaltung für Wirtschaftsinformationen, Politik, Sozialwesen, Kultur u. a., etwa in der Form von Prospekten, Inseraten, Plakaten, Ausstellungen und audiovisuellen Medien oder die Gestaltung und bildnerische Planung von Lehrprogrammen für Bildungseinrichtungen sowie die bildliche Darstellung von Orientierungshilfen für verschiedenste Zwecke. Die Ausbildung erfolgt an Fachhochschulen.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Kalender