wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Grantapfelbaum

Punica granatum
zu den Punicaceae gehöriger, in Vorderasien, Ägypten und auf dem Balkan vorkommender kleiner Strauch oder Baum mit purpurroten Blüten. Die wohlschmeckende Frucht (Granatapfel) ist von einer lederigen, pupurroten oder grünen, später gelb werdenden Schale umgeben. Der Granatapfelbaum spielte im altägyptischen, jüdischen und griechischen Kultus eine Rolle. Die Granatrinde dient als Wurmmittel, der Saft liefert die Grenadine (eine Limonade).
Granatapfel
Granatapfel
Der Granatapfel, die wohlschmeckende Frucht des Granatapfelbaums, ist von einer lederigen, purpurroten oder grünen, später gelb werdenden Schale umgeben.
Total votes: 0