wissen.de
Total votes: 19
LEXIKON

Hessenfliege

Getreidegallmücke; Mayetiola destructor
eine Gallmücke, deren Larven sich am Grund des Herztriebs des Roggens entwickeln und die Halme zum Vergilben bringen; angeblich 1776/77 von hessischen Soldaten nach Amerika verschleppt (daher der Name), was jedoch nicht zutrifft.
Total votes: 19