wissen.de
Total votes: 17
LEXIKON

Kabalwskij

Kabalevskij
Dmitrij Borissowitsch, sowjetischer Komponist, * 30. 12. 1904 St. Petersburg,  17. 2. 1987 Moskau; führend im sowjetischen Komponistenverband; bedeutender Vertreter des sozialistischen Realismus; verband russische Volksmusik mit zeitgenössischen Techniken; schrieb historisch inspirierte Opern („Im Feuer“ 1942) und Orchesterwerke (Sinfonie Nr. 3 „Requiem für Lenin“) sowie pädagogisch motivierte Kammer- und Klaviermusik.
Total votes: 17