wissen.de
Total votes: 30
LEXIKON

Kapza

Kapiza, Pjotr Leonidowitsch
Pjotr Leonidowitsch Kapiza
Pjotr Leonidowitsch, sowjetischer Physiker, * 8. 7. 1894 Kronstadt,  8. 4. 1984 Moskau; arbeitete bis 1921 in Petrograd über Radioaktivität, 19211934 in Cambridge für die englische Atomforschung tätig; seit 1934 in der Sowjetunion, leitete dort seit 1937 den Atomenergieausschuss. Kapiza entdeckte 1938 die Suprafluidität des Heliums. Er entwickelte die sowjetische Wasserstoffbombe und war maßgebend am Bau der Sputniks beteiligt; Physik-Nobelpreis 1978.
Total votes: 30