wissen.de
Total votes: 38
LEXIKON

Krkeling

Hans Peter („Hape“), deutscher Entertainer, * 9. 12. 1964 Recklinghausen; begann seine Karriere 1984 bei Radio Bremen in den Unterhaltungssendungen „Kerkelings Kinderstunde“ und „Känguru“; 1989 Durchbruch mit der mediensatirischen Comedy-Show „Total normal“ (bis 1992), für die er zahlreiche Auszeichnungen erhielt; danach weitere TV-Projekte im Comedy- und Serienbereich; auch als Drehbuchautor, Schauspieler und Regisseur tätig (u. a. „Kein Pardon“ 1993; „Samba in Mettmann“ 2003; „Horst Schlämmer Isch kandidiere!“ 2009). Mit seinen persönlich gehaltenen Reiseschilderungen („Ich bin dann mal weg. Meine Reise auf dem Jakobsweg“ 2006; „Ein Mann, ein Fjord“ 2007) eroberte er die Bestsellerlisten.
Total votes: 38