Wahrig Herkunftswörterbuch

eminent

hervorragend, außerordentlich
aus
lat.
eminens,
Gen.
-
entis,
Part. Präs. von
lat.
eminere „heraus, hervorragen, in die Augen fallen, sich hervortun, sich auszeichnen“; weitere Herkunft nicht bekannt, ein einfaches
lat.
Verb minere „ragen“, das mit e (bzw. ex) zusammengesetzt sein könnte, ist im Lateinischen nicht belegt; vielleicht zu
lat.
mons „Berg“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Das könnte Sie auch interessieren