wissen.de
Total votes: 26
LEXIKON

Logotherapie

ein von V. E. Frankl entwickeltes psychotherapeutisches Verfahren, das die geistige Auseinandersetzung des Klienten mit der Frage nach dem Sinn des Daseins (Existenzialismus) betont. Neurotische Störungen werden als „Sinnkrankheiten“ angesehen. Als Technik der Logotherapie zur Symptomreduktion ist vor allem die paradoxe Intention bekannt, bei der der Klient beauftragt wird, sein symptomatisches Verhalten bewusst herbeizuführen.
Total votes: 26