Lexikon

Marktformen

Marktkonstellationen
die Struktur der Angebots- und Nachfrageseite eines Marktes. Hauptmerkmal ist der Grad der Marktbeherrschung; dabei sieht man vor allem die Zahl der Anbieter und Nachfrager (Marktformen im engeren Sinne), ihre produktionstechnische und finanzielle Stärke und die Art der auf dem Markt angebotenen Güter (homogen, heterogen) an.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache