wissen.de
Total votes: 32
LEXIKON

Sozilethik

eine Ethik, die im Gegensatz zur Individualethik das an der Gemeinschaft orientierte sittliche Verhalten untersucht; auch Bestimmungen der Handlungen von Gruppen und Kollektivsubjekten (Wirtschaftsethik, politische Ethik u. Ä.) nach allgemeinen ethischen Normen. Typische Formen konstruktiver Sozialethik sind der englische Utilitarismus (J. Bentham, J. S. Mill), der französische Altruismus (A. Comte), die französische Solidaritätsphilosophie, der katholische Solidarismus (Solidaritätsprinzip).
Total votes: 32