wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Comte

[
kɔ̃t
]
Comte, Auguste
Auguste Comte
Auguste, französischer Philosoph, * 19. 1. 1798 Montpellier,  5. 9. 1857 Paris; Schüler von Saint-Simon; Begründer des Positivismus. Dieser erwächst bei Comte aus einer Wissenschaftsklassifikation und der Entwicklungsgeschichte der Intelligenz (Dreistadienlehre) und erstrebt eine Inventarisierung aller wissenschaftlichen Gesetze und eine Lenkung der Gesellschaft durch den „positiven Geist“. Hierdurch auch Begründer der Soziologie. Besonders seit seiner Begegnung mit C. de Vaux vertrat Comte eine „religion de lhumanité“, deren Prinzip die Liebe zur Menschheit sein sollte. Hauptwerk: „Cours de philosophie positive“ 6 Bände 18301842, deutsch von V. Dorn.
Total votes: 0