Gesundheit A-Z

Nosode

homöopathisches Arzneimittel; Extrakt aus Eiter, Auswurf oder Teilen von erkrankten Organen, der verdünnt oder potenziert dem Körper wieder zugeführt wird, um genau die Erkrankung zu heilen, die zu den Grundstoffen geführt hat. Das Verfahren ist außerordentlich umstritten.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache