wissen.de
Total votes: 27
LEXIKON

Speerschleuder

Wurfholz; Wurfbrett; Wurfschleuder
ein Gerät aus Holz, mit dessen Hilfe der Speer hebelartig kräftiger und weiter geworfen wird (verbreitet bei einigen Völkern Australiens, Neuguineas, Melanesiens, Ostsibiriens, Nord- und Südamerikas und des eiszeitlichen Europas). Die Speerschleuder hat meist auf der Oberseite eine Führungsrinne für den Speer, oft eine griffartige Vorrichtung und hinten ein Widerlager.
Total votes: 27