Lexikon

STS

österreichische Popgruppe; Gert Steinbäcker (Gitarre, Gesang), Günter Timischl (Gitarre, Keyboards, Gesang), Schiffkowitz (eigentlich Helmut Röhrling, Gitarre, Gesang); 1978 gegründet; das Trio veröffentlichte 1982 die erste LP „Gegenlicht“; 1984 wurde ihre Single „Fürstenfeld“ ein Erfolg im gesamten deutschsprachigen Raum; erfolgreiche Coverversionen von englischsprachigen Hits mit deutschen Texten; Veröffentlichungen: „Überdosis G'fühl“ 1984; „Zeit“ 1995; „Volle Kraft“ 1998.
Alexa, Künstliche Intelligenz
Wissenschaft

Alexa hört auf Gefühle

Ob Sprachassistent, Callcenter-Software oder Überwachungskamera: Algorithmen können anhand von Stimme oder Gesichtsausdruck die Gefühlslage von Menschen erkennen – und beeinflussen. von CHRISTIAN WOLF Sie beantwortet Fragen zu Fußballergebnissen, liest Kochrezepte vor oder erzählt Witze: Amazons Sprachassistentin Alexa ist in...

Solar, Solarzelle
Wissenschaft

Wasserstoff aus der Wüste

Der Bedarf an „grünem“ Wasserstoff wird deutlich wachsen. Doch woher soll er kommen? Im Fokus steht der Import aus sonnenreichen Regionen. von GÜVEN PURTUL Grüner Wasserstoff soll das „neue Erdöl“ werden. Doch dazu braucht es sehr viel von dem Gas. Bisher ist es freilich ein rares und daher teures Gut. Das zeigt sich etwa beim...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon