wissen.de
Total votes: 15
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Scylla

Scyl|la
[stsl]
oder
[skl]
f.
,
, nur Sg.
1.
antiker Name für eine gefährliche Felsklippe gegenüber der Charybdis, einem Felsenschlund und Meeresstrudel in der Straße von Messina
2.
griech. Myth.
Seeungeheuer auf dieser Klippe, das die Vorüberfahrenden verschlingt;
zwischen S. und Charybdis
übertr.
zwischen zwei Gefahren oder Zwangslagen
Total votes: 15