wissen.de
Total votes: 16
LEXIKON

Timesharing

Wohnungsrecht
Teilnutzungsrecht; Teilzeiteigentum
ein durch einmalige Zahlung für mehrere Jahre, meist Jahrzehnte, oder auf Dauer erworbenes Recht, in einem bestimmten Zeitraum eines Jahres (ein oder mehrere Wochen) eine Sache (insbesondere eine Ferienimmobilie) benutzen zu können. Timesharing ist in den USA entstanden; in Europa gibt es zur Zeit etwa 500 000 Timesharing-Eigentümer. Zum Schutz von Timesharing-Erwerbern hat die EU 1994 eine Richtlinie erlassen.Timesharing-Erwerb gilt generell als überteuert und als schlechte Geldanlage.
Total votes: 16