wissen.de
Total votes: 63
LEXIKON

Transsexualitạ̈t

[lateinisch]
sexuelle Identitätsstörung, bei der die empfundene Geschlechtsidentität nicht dem körperlich ausgeprägten Geschlecht entspricht, sondern es besteht ein eindeutiges Zugehörigkeitsgefühl zum anderen Geschlecht. Damit einher gehen der Wunsch nach einer Angleichung der körperlichen Merkmale (Geschlechtsumwandlung) und das Bedürfnis, in der sozialen Rolle des anderen Geschlechts zu leben. Über die Entstehung von Transsexualität besteht weithin Unklarheit.
Total votes: 63