wissen.de
Total votes: 50
LEXIKON

sedom

Ostseeinsel im Stettiner Haff (Oderhaff), zwischen Peene und Swine; der größere Westteil (354,2 km2) liegt im Nordosten Deutschlands (Mecklenburg-Vorpommern, Landkreis Vorpommern-Greifswald), der Ostteil (mit Swinemünde) gehört zu Polen; insgesamt 445 km2; die Außenküste ist fast geradlinig und flach und wird streckenweise durch bewaldete Steilküsten unterbrochen, dagegen ist die Binnenküste stark gegliedert (Achterwasser, Krumminer Wiek); Fischerei und Landwirtschaft; Seebäder: Ahlbeck, Bansin, Heringsdorf; ferner Zinnowitz und Usedom.
Total votes: 50