wissen.de
Total votes: 13
GESUNDHEIT A-Z

Rektumamputation

operative Entfernung des Mastdarms und des Schließmuskels mit Anlage eines künstlichen Darmausgangs (Anus praeter). Die Rektumamputation wird bei bösartigen Rektumtumoren im unteren Mastdarmdrittel durchgeführt.
Total votes: 13