Wahrig Herkunftswörterbuch

Herd

die Bezeichnung geht über
mhd.
hert,
ahd.
herd auf
westgerm.
*herþa „Herd“ zurück und beruht auf
idg.
*ker „heizen, brennen“, auch in
lat.
carbo „Kohle“ und
got.
hauri „Glutsteine“; die Zusammensetzungen Brandherd, Unruheherd und Krankheitsherd meinen Herd im Sinne von „Ausgangspunkt, Mittelpunkt“, wahrscheinlich in Anlehnung an
lat.
focus „Brennpunkt, Herd“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z