wissen.de
KALENDER
Bei der Hauptversammlung des Arbeitgeberverbandes Deutscher Eisen- und Stahlindustrie betont der Vorsitzende Ernst Poensgen die politische Gefahr einer hohen Arbeitslosigkeit: "Eine wirksame Abwehr der Anarchie ist nur denkbar, wenn es gelingt, die Massen bei der Arbeit zu halten. Arbeitslosigkeit in Deutschland ist der Herd des Welt-Bolschewismus." Der Verband hat 558 Mitglieder, die fast 400 000 Arbeiter beschäftigen.