Daten der Weltgeschichte

13. 11. 1974

Israel/International

Vor der UN-Vollversammlung in New York fordert der Führer der PLO, Jassir Arafat, die Gründung eines palästinensischen Staates im früheren britischen Mandatsgebiet Palästina, wo Christen, Moslems und Juden zusammenleben sollen. Bisher durften nur Abgesandte von Mitgliedsstaaten vor der UN sprechen. Im Rahmen einer zunehmenden Öffnung der UN erhält Arafat jedoch den Status eines Staatsoberhauptes, auch wenn er im Namen der PLO das Gebiet Israels, das UN-Mitglied ist, beansprucht.

Forschung, Stahl
Wissenschaft

Zwölf Stoffe mit Zukunft

In den Forschungslaboren reifen zahlreiche neue Materialien heran – mit verblüffenden Eigenschaften. Eine Chance auf aussichtsreiche Anwendungen.

Der Beitrag Zwölf Stoffe mit Zukunft erschien zuerst auf ...

Fischer_NEU_02.jpg
Wissenschaft

Nicht im Gleichgewicht

Es kommt selten vor, dass in aktuellen wissenschaftlichen Publikationen Arbeiten erwähnt werden, die älter als ein paar Jahre sind. Neulich berichtete die Fachzeitschrift Nature über die Prozesse, die in Wolken ablaufen müssen, damit genug Eispartikel gebildet werden, um es regnen zu lassen. Das Thema ist sicher nicht neu, und so...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon