Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

ziehen

zie|hen
V.
187
I.
mit Akk.; hat gezogen
1.
etwas oder jmdn. z.
zu sich her bewegen, hinter sich her bewegen;
einen Wagen z.; jmdn. aus dem Wasser z.; ein Kind an der Hand mit sich z.; jmdn. zärtlich an sich z.; einen Korken aus der Flasche z.; sie zog alle Blicke auf sich
übertr.
;
jmdn. an etwas z.
etwas von jmdm. fassen, packen und zu sich her bewegen;
jmdn. an den Haaren z.
2.
etwas z.
a)
in sich aufnehmen;
Pflanzen z. Wasser, Nährstoffe aus dem Boden
b)
herausbefördern;
(jmdm.) einen Zahn z.
c)
herausnehmen (um damit anzugreifen);
das Messer, den Degen, den Revolver z.
d)
anfassen und herausnehmen;
eine Karte (aus einem Stoß) z.; ein Los z.; die Uhr aus der Tasche z.
e)
an eine Stelle bringen;
Glasperlen auf einen Faden z.; die Mütze über die Ohren z.
f)
anziehen;
eine Jacke über die Bluse z.
g)
zeichnen;
eine Linie z.; einen Schlussstrich unter etwas z.
übertr.
eine Sache beenden;
der Vogel zieht am Himmel seine Kreise
der Vogel beschreibt beim Fliegen Kreise am Himmel
h)
in eine lange Form bringen, durch Strecken, Dehnen herstellen;
Draht, Kerzen z.
i)
entstehen lassen;
der erhitzte Käse zieht Fäden
j)
spannen, an zwei Stellen befestigen;
eine Schnur z.; eine elektrische Leitung z.
k)
(unschön) dehnen;
die Töne (beim Singen, beim Spielen eines Streich, Blasinstruments) z.
l)
in eine Richtung bewegen und dadurch in eine bestimmte Stellung bringen;
die Augenbrauen nach oben, die Mundwinkel nach unten z.; die Stirn in Falten z.; ein Gesicht z.
übertr.
eine enttäuschte, unzufriedene Miene machen;
den Hut z.
den Hut zur Begrüßung abnehmen
m)
einatmen;
den Rauch in die Lunge z.
n)
aufbauen, errichten, anlegen, herstellen;
einen Zaun, eine Mauer (um ein Grundstück) z.; einen Graben z.
o)
wachsen lassen;
Stecklinge, junge Pflanzen z.
p)
in bestimmten Fügungen mit verschiedenen Subst.
eine Lehre aus etwas z.
eine Erfahrung bei etwas als Lehre betrachten, etwas aus etwas lernen;
Nutzen, Gewinn aus etwas z.
Nutzen von etwas, Gewinn bei etwas haben;
einen Schluss aus etwas z.
etwas aus etwas schließen;
einen Vergleich zwischen zwei Dingen z.
zwei Dinge miteinander vergleichen
II.
refl.; hat gezogen
sich z.
1.
dehnbar sein, sich dehnen lassen;
das Gummiband zieht sich
2.
sich erstrecken;
die Straße zieht sich durch den Wald; der Weg zieht sich
übertr.
der Weg erscheint, ist lang;
der Schmerz zieht sich von der Schulter bis hinauf zum Ohr
3.
übertr., ugs.
langatmig, langweilig werden, an Spannung verlieren;
der Film, das Buch zieht sich
III.
o. Obj.
1.
hat gezogen
(ungeduldig) vorwärtsdrängen, vorwärtsstreben;
der Hund zieht (an der Leine)
2.
hat gezogen; ugs.
Anziehungskraft ausüben;
der Film, der Buchtitel zieht
3.
hat gezogen; ugs.
Wirkung ausüben;
die Warnung, Mahnung zieht nicht mehr; diese Ausrede zieht nicht
4.
hat gezogen
Lust für etwas zeigen;
ich habe es ihm vorgeschlagen, aber er zieht nicht recht
5.
hat gezogen
Durchzug, Luftbewegung in sich haben;
der Ofen, die Zigarre zieht gut, zieht nicht
6.
hat gezogen
Farbe und bestimmte Stoffe an das Wasser abgeben;
der Tee muss fünf Minuten z.; der Tee hat noch nicht genügend gezogen
7.
hat gezogen
in Wasser liegen, das sich unmittelbar unter dem Siedepunkt befindet;
Weißwürste dürfen nicht kochen, sie dürfen nur z.; Klöße 20 Minuten z. lassen
8.
ist gezogen
in großen Gruppen marschieren, wandern, fliegen;
Truppen z. durch die Stadt; Flüchtlinge z. über die Landstraßen; Vögel z. nach Süden
9.
ist gezogen
sich gleichmäßig weiterbewegen;
Wolken z. am Himmel; Nebelschwaden z. über die Berge
10.
ist gezogen
seinen Wohnsitz (an einen Ort) verlegen;
wir z. nach Hamburg, in ein anderes Stadtviertel; sie ist wieder zu ihren Eltern gezogen
11.
hat gezogen
an etwas z.
a)
etwas nach unten, oben, zu sich her bewegen;
an einem Seil, an der Glocke z.
b)
ein Ende von etwas im Mund haben und Luft einsaugen;
an der Zigarette z.
12.
hat gezogen; unpersönl., mit „es“ und gelegentlich mit Dat.
a)
es zieht, hier zieht es
hier ist Zugluft zu spüren;
hier zieht es mir zu sehr
b)
es zieht mir (im Rücken)
ich habe Schmerzen im Rücken

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon