Lexikon

Vaughan

Sarah Lois („Sassy“), US-amerikanische Jazzmusikerin (Gesang, Klavier, Orgel), * 27. 3. 1924 Newark,  3. 4. 1990 Hidden Hills, Calif.; sang in den Orchestern von E. Hines und B. Eckstine; war mit B. Holiday und E. Fitzgerald die bedeutendste Jazzsängerin der 1950er Jahre; beeindruckte durch außergewöhnlichen Stimmumfang, nahezu perfektes Vibrato und vielseitigen Ausdruck.
Industrie, Rohstoffe
Wissenschaft

Wege aus der Abhängigkeit

Seltene Erden sind nahezu unentbehrlich, schwer zu beschaffen und kompliziert zu recyceln.. Die Wissenschaft hat alle drei Herausforderungen angenommen.

Der Beitrag Wege aus der Abhängigkeit erschien zuerst auf...

AdobeStock_352971454_[Konvertiert].jpg
Wissenschaft

Das Leben vermessen

Digitale Zwillinge und ein ganzheitliches Verständnis der Biologie könnten die Gesundheitsmedizin entscheidend verbessern. von PETER SPORK Wissen Sie, was ein „medizinisches Selfie“ ist? Vermutlich nicht. Aber schon in zehn Jahren machen Sie es vielleicht von sich. Der Begriff stammt vom US-amerikanischen Mediziner und Buchautor...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon