Lexikon

Windheim

Dorothee von, deutsche Künstlerin, * 11. 7. 1945 Volmerdingsen, Kreis Minden; ließ 1969 auf weißen Tüchern durch chemische und physikalische Prozesse ihre eigenen Körperumrisse erscheinen und erzielte bewusst eine Wirkung wie beim Turiner Grabtuch („Selbstporträts“). Es folgten 1972 „Baumtücher“, Rindenabdrücke auf Musselin. Alle Arbeiten dokumentierte sie fotografisch, später auch mit kommentierenden Texten.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Kalender