Gesundheit A-Z

Agoraphobie

Platzangst; ausgeprägte Angstgefühle und Panikattacken beim Betreten offener Plätze, beim Aufenthalt in großen Menschenmengen oder bei langen Reisen. Die Agoraphobie ist oft von körperlichen Symptomen wie Schwäche, Schweißausbrüchen oder Zittern begleitet. Der Begriff Platzangst wird in der Umgangssprache fälschlicherweise auch für die Klaustrophobie, die Angst vor engen Räumen verwendet. Auch Angsterkrankung, Phobie.
Kontext
sciencebusters_NEU.jpg
Wissenschaft

Schiff ahoi!

Vor gut vier Jahren, im Dezember 2019, erblickte die erste Science-Busters-Kolumne in bild der wissenschaft das Licht der Welt. Sie hieß „Können Atombomben auf dem Mars Leben schaffen?“ und handelte davon, dass der verhaltensoriginelle AfD-Sympathisant Elon Musk auf dem Nachrichtenportal Twitter – das damals noch so hieß und...

Polar, Bergbau
Wissenschaft

Eldorado am Polarkreis

Am Rand der Arktis werden Erdöl und Erdgas gefördert. Nun ermöglicht es der Klimawandel, auch bislang unzugängliche Lagerstätten zu erschließen.

Der Beitrag Eldorado am Polarkreis erschien zuerst auf ...

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon