wissen.de
Total votes: 8
GESUNDHEIT A-Z

Antigenshift

die plötzliche Veränderung eines Antigens bei einem Mikroorganismus, in der Regel einem Virus. Die Antigenshift ist z. B. bei den Influenza-Viren bedeutsam, wo alle paar Jahre infolge der Antigenshift neue Subtypen entstehen. Daher wirken Impfstoffe gegen die Grippe oft nur während einer kurzen Zeit. Auch Antigendrift.
Total votes: 8