Wahrig Herkunftswörterbuch

Code, Kode

1.
Schlüssel zum Übertragen von chiffrierten Texten in Klartext
2.
Sprachw.:
Vorrat an Zeichen, für eine gesellschaftl. Schicht kennzeichnende Ausdrucksweise
3.
EDV:
ein in eine Maschinensprache übersetztes Programm
engl.
code in denselben Bedeutungen, aus
frz.
code „Schlüssel, Verzeichnis, Gesetzestext“, aus
lat.
codex, Kodex

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch