wissen.de
Total votes: 55
GESUNDHEIT A-Z

Emphysem

Lungenemphysem
Lungenemphysem
Ein Emphysem zerstört die Wände zwischen den einzelnen Alveolen, so dass sie schließlich platzen. Dadurch verkleinert sich die Oberfläche der Lunge. Da dem Blut nun eine kleinere Fläche zur Kohlendioxidabgabe und Sauerstoffaufnahme zur Verfügung steht, ist der Gasaustausch nicht mehr so effektiv.
eine übermäßige Ansammlung von Luft in Körperorganen oder -geweben. Im medizinischen Alltag wird unter Emphysem ein Lungenemphysem verstanden.
Total votes: 55