wissen.de
Total votes: 0
GESUNDHEIT A-Z

Endotrachealtubus

Kunststoffschlauch, der durch Mund oder Nase in die Luftröhre eingeführt wird und der Beatmung eines narkotisierten Patienten dient. Ein sog. Cuff (Manschette) dichtet am trachealen Ende den Raum zwischen Endotrachealtubus und Luftröhre ab. Auch Intubation.
Total votes: 0