Gesundheit A-Z

Fibrinolyse

die Auflösung von Fibrin. Neben der Bildung von Fibringerinnseln gehört zur Blutgerinnung auch deren Auflösung, damit verklumptes Blut wieder fließen kann. Bei der Fibrinolyse werden Fibrinogen und Fibrin in Spaltprodukte zerlegt, wobei Plasmin eine wichtige Rolle spielt. Plasmin wird von körpereigenen Substanzen aktiviert, darunter der Urokinase. Diese dient gemeinsam mit der (körperfremden) Streptokinase als Medikament zur Auslösung einer Fibrinolyse. (Fibrinolytikum).

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache